Meine Arbeitsweise

Eine bunte Mischung


Mein methodisches Vorgehen basiert auf einer Kombination aus systemischen, kreativen Interventionen und situativem Fingerspitzengefühl. Ich achte dabei vor allem auf Stimmigkeit, denn die Methode soll in allererster Linie zu Ihnen persönlich und zum Thema/ Anlass der Coachingsitzung passen. Genau dann kann sie ihre Wirkung optimal entfalten! Hier ein kleiner Blick in meinen Methodenkoffer:

 

SYSTEMISCHER DIALOG

Ich stelle achtsames und aufmerksames Zuhören, gepaart mit fokussierenden, reflektierenden oder ressourcenorientierten Fragen in den Fokus. Dadurch lade ich Sie ein:

  • die Perspektive zu wechseln
  • Themen zu benennen, die benannt werden wollen
  • dem gesprochenen Wort auf eine neue Art Gehör zu schenken

Diese Kombination ebnet Ihnen einen wirkungsvollen Zugang zur eigenen Antwort/ Lösung!

 


VISUALISIERUNG

Eine wesentliche Frage im Coaching ist: wie sieht es innerlich gerade aus? Manchmal tun wir uns schwer, diese zu beantworten. In solchen Momenten ermöglicht Ihnen die Arbeit mit Bildern, Farben oder Karten einen neuen Zugang zur inneren Situation. Dabei ist der Prozess der Versinnbildlichung - also des Transfers des Inneren ins Äußere - ein ganz wesentlicher. Es wird plötzlich sichtbar, was da ist und diese Transparenz eröffnet Ihnen den Kontakt zu neuen Handlungsspielräumen.

Manchmal sagt ein Bild eben mehr als 1000 Worte und bringt das Thema auf den Punkt.

 


SYSTEMISCHE AUFSTELLUNG

Wir Menschen stehen mit den Themen, die uns beschäftigen, in stetiger Beziehung. Wie diese Beziehung gestaltet ist und sich anfühlt, können Sie für sich im Coaching mit mir ganz gegenwärtig erleben: Sie stellen sich ihr. Sie gehen auf Tuchfühlung mit dieser Beziehungsqualität. Das Erleben ermöglicht Ihnen eine Wahrnehmung auf mehreren Ebenen. So erhalten Sie eindrucksvoll Klarheit, ob und welche Veränderung Sie sich wünschen und können unmittelbar in das Finden Ihrer Lösungen eintauchen.

Ein nachhaltiges Vorgehen, das weg vom Kopf und hin zum Fühlen geht.

 

 

Mein Coachingverständnis 

Mein Name ist Programm

  

F

L

exibel im Vorgehen, um IHREN Erfolg & IHRE Entwicklung zu fördern.

 

A

uthentisch, um mich als Coach für SIE erlebbar zu machen.

 Zuge

W

andt, um BEIDSEITIGES Vertrauen für Tragfähigkeit zu ermöglichen.

 

 L

ösungsorientiert, um den Blick auf IHRE Ressourcen zu wahren.

 F

O

kussiert, um IHRE Ziele effektiv und gesund zu erreichen.

 We R tschätzend, mit IHNEN, dem Thema & mir.
 

 

Mir ist wichtig, dass Sie wissen: Ein Coaching bei mir lebt von Ihnen und Ihrem individuellen Prozess, bei dem ich zu jedem Zeitpunkt Ihre persönliche Grenze wahre und selbstverständlich sämtliche Informationen und Daten diskret und streng vertraulich behandle.

Dabei orientiere ich mich im Wesentlichen an der humanistisch geprägten Philosophie der positiven Psychotherapie: jeder Mensch besitzt die potenzielle Fähigkeit, seinen Lebensweg aktiv zu gestalten, seine Kreativität auszubilden und die ihm wohltuenden Selbsthilfemöglichkeiten zu nutzen.

Mit gefällt daran besonders die Idee, dass alles möglich ist und wir selber aus unserer Kraft heraus ein zufriedenes und bewusstes Leben führen können. Damit das gelingt ist es manchmal notwendig und anspruchsvoll zugleich, alte Trampelpfade zu verlassen und neue Schritte zu den eigenen Stärken (wieder) aufzunehmen. Und genau an dieser Stelle, kann Coaching seine positive Wirkung entfalten.

Mein systemischer Blick unterstützt Sie zusätzlich: ich nehme Sie und Ihr Thema nicht isoliert, sondern immer im jeweiligen individuellen inneren und äußeren Kontext wahr. So kann erfahrungsgemäß ein nachhaltiger Transfer in Ihren Lebensalltag gelingen.

Ich eröffne Ihnen den individuellen Raum, in dem Sie mit Mut & Freude

Ihre eingetrampelten Pfade verlassen & neue Wege gehen können!