Hintergrund & Vorgehen

Schritt für Schritt zu Ihren Kraftquellen!

 

Mein Vorgehen im Gesundheitscoaching basiert auf einer neuen und integralen Gesundheitsdefinition meines Ausbilders im Gesundheitscoaching Dr. Matthias Lauterbach, die die Selbstwirksamkeit des Einzelnen in den Mittelpunkt stellt:

 

Gesundheit ist ein lebenslanger Veränderungs- und Lernprozess, 
den wir aktiv und bewusst gestalten können.
 

 

In der Regel umfasst ein Gesundheitscoaching - anders als beim klassischen Coaching - einen längeren Zeitraum - bspw. von bis zu einem Jahr. So haben Sie zum einen Zeit, die Veränderungen in Ihr Leben nachhaltig zu integrieren. Zum anderen berücksichtigt der ganzheitliche Ansatz im Gesundheitscoaching mehrere Ebenen des Menschen. Das kann je nach (gesundheitlicher) Situation dazu führen, dass wir zusätzlich mit anderen Experten wie Ärzten, Physiotherapeuten etc. zusammenarbeiten. Dazu ist es empfehlenswert, dass Sie sich zwischen den einzelnen Sitzungen ausreichend Zeit für die Integration Ihrer gewünschten Veränderungen nehmen.

Methodisch ist das Spektrum im Gesundheitscoaching zu dem des COACHINGS vor allem ergänzt um Übungen aus dem Achtsamkeits-, Stressmanagement- und Entspannungstraining, die insbesondere: 

  • Ihre Aufmerksamkeit trainieren und innere Ruhe & Fokussierung fördern.
  • die bewertungsfreie Wahrnehmung von Körper, Geist & Seele fokussieren.
  • die eigene Lebensbalance analysieren, reflektieren und ausloten.

Stärken Sie mit mir im Gesundheitscoaching Ihre Gesundheitskompetenz:

heilsam - stärkend - wirkungsvoll!

 

 

 * Mein Vorgehen im Gesundheitscoaching

... ersetzt im Krankheitsfall selbstverständlich nicht den Besuch beim Arzt, sondern versteht sich vielmehr als eine Präventiv-Maßnahme auf Ihrem Weg zu einem gesunden und selbst-bewussten Leben.